aufbaukurs schauspiel

 

Beginn nächster Aufbaukurs: 08.04.2021
Kurstag: immer Donnerstag, 19:30 bis 21:30 Uhr
Kursort: Proberaum Neukölln (direkt am S+U Neukölln)
Dauer: 14 Wochen, Kosten: 53 EUR im Monat

 

Stanislawski? Hä?
Falls Ihr nicht wisst, wer gemeint ist: kein Problem! In diesem Kurs werdet Ihr es erfahren. Der Kurs richtet sich
an alle, die schon erste Erfahrungen auf der Bühne gesammelt haben und die auch schon aufgetreten sind.

 

Der Aufbaukurs Schauspiel
beschäftigt sich mit Weiterführung von Grundlagen. Dabei werden uns die berühmten Namen der modernen Schauspielkunst begegnen: Stanislawski und Strasberg. Zu Beginn jeder Einheit gibt es ein warm-up. Während der Schwerpunkt im Basiskurs auf Koordination und Kondition liegt, geht es im Aufbaukurs primär um die Beweglichkeit des Körpers und seine Ausdrucksmöglichkeiten. Aber auch Tempo und Rhythmus sind wichtige Eckpunkte.

Nach der Erwärmung gibt es dann jeweils zwei Schwerpunkte: zum einen werden wir uns mit Schauspieltechnik beschäftigen, das heißt Techniken trainieren, die dazu da sind, die Wahrhaftigkeit des Spiels zu verbessern. Stichworte hierbei sind Transparenz, Sensorisches und Emotionales Gedächtnis, Innerer Monolog u.a. 
Der andere Schwerpunkt des Unterrichts wird auf Improvisation und Theatersport liegen: wir werden uns im Improvisieren üben und auch anspruchsvollere Impros ausprobieren.

 

Aufführung
Der Aufbaukurs läuft über ein Semester und schließt mit einer Präsentation vor Publikum ab. Es werden Dialog-Szenen gezeigt. Eine weitere Zusammenarbeit in der Gruppe oder auch einzeln ist im Anschluss möglich.

Kursleitung

Der Kurs wird von Profi-Schauspieler Sebastian Zett geleitet. Infos unter dem link oben.

 

Anmeldung
Infos und Anmeldung direkt über: 
kontakt@jungebuehneberlin.de

 

Weitere Infos
Hier findet Ihr Informationen und Fotos

>zu früheren Aufbaukursen

© 2020 Junge Bühne Berlin ++ kontakt@jungebuehneberlin.de